en

    The Toyota Supra Community for all Supra generations

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Kennzeichen vorn | Forum

    Weiß einer ob man dem Händler explizit sagen muss, dass er keine Löcher bohren soll/darf? 
    ich habs sicherheitshalber so gemacht!
    hab auch den Nummernschildhalter mit der Krümmung dann im Kofferraum gefunden...
    ohne meine ansage hätten die garantiert die front perforiert...

    Zitat von Ruff ich habs sicherheitshalber so gemacht!
    hab auch den Nummernschildhalter mit der Krümmung dann im Kofferraum gefunden...
    ohne meine ansage hätten die garantiert die front perforiert...
    Danke! Werd Ich dann auch so machen
    Hallo, wollte nachfragen wann die Nrschildhalterung
    von Leitworks kommt. Die Saison steht vor der Tür.
    Da mich auch schon einige Anrufe erreicht haben: unser Prototyp liegt noch immer beim TÜV zur Erstellung eines Gutachtens - wann wir dieses bekommen steht allerdings in den Sternen. Wir werden seit letztem Jahr immer und immer wieder vertröstet und das obwohl wir in das Projekt schon wirklich viel Geld und Zeit investiert haben.

    Plant aktuell bitte nicht damit, dass der Halter bald kommt - sobald es etwas Neues gibt, melde ich mich hier sofort.
    Mein Händler fertigt für den Supra Nummernschildhalterungen für vorne (Aufnahme Abschlepphaken - siehe meine Fotos) an. Das Ganze ohne TüV Gutachten und preislich irgendwo um 250 - 300€. Bei Bedarf einfach melden, dann vermittle ich gern.
    The Forum post is edited by FBN83 22 Feb
    Wo wird der Kennzeichenhalter mit Gutachten denn preislich ungefähr liegen?
    Es braucht kein Gutachten dafür. Ich fahre es auch seitlich.
    Ich habe es bei AH-Industries bauen lassen, aus einem originalen Abschlepphacken.
    Haben das mit einem TÜV Süd Ingenieur zusammen besprochen wie wo was sein darf und das ist dann bei rum gekommen

    Es gibt gewisse Formen und Winkel die man einhalten mus, wie Passantenschutz und sowas Aber ein Gutachten dafür ist nicht erforderlich.
    Gibt es nun eine Lösung? Oder wartet man immer noch auf die Versprechen von @LEITWORKS ? :D
    Die „Versprechen“ von mir waren, dass es den Halter nur geben wird, wenn er auch 100% legal und mit Gutachten zu verkaufen ist. Fakt ist: ein Standard 52 cm Kennzeichen lässt sich vorne nicht seitlich anbringen, so dass es alle Auflagen erfüllt und gleichzeitig nach was aussieht. Die Bastellösung mit dem abgeschrittenen Abschlepphaken und der China Halterung in allen Ehren, aber passieren darf da halt nichts. Und da jeder Händler in der Haftung steht wenn er sowas verkauft, bin ich der Meinung dass es vorher zu 110% Safe sein muss. Wie oben geschrieben: rechnet nicht mit einer kurzfristigen Lösung, denn dafür dauert das Ganze auch schon zu lange beim TÜV. Sollte sich diesen Monat hier wieder nichts tun, fordern wir die Prototypen zurück und machen an das „Projekt Halterung“ einen Haken.
    Moin moin,


    ich habe ein 40er Kennzeichen, aber bin leider auch noch nicht fündig geworden. Wird wohl auf etwas gebasteltes hinauslaufen.


    Grüße, Dirk


    Zitat von LEITWORKS Die „Versprechen“ von mir waren, dass es den Halter nur geben wird, wenn er auch 100% legal und mit Gutachten zu verkaufen ist. Fakt ist: ein Standard 52 cm Kennzeichen lässt sich vorne nicht seitlich anbringen, so dass es alle Auflagen erfüllt und gleichzeitig nach was aussieht. Die Bastellösung mit dem abgeschrittenen Abschlepphaken und der China Halterung in allen Ehren, aber passieren darf da halt nichts. Und da jeder Händler in der Haftung steht wenn er sowas verkauft, bin ich der Meinung dass es vorher zu 110% Safe sein muss. Wie oben geschrieben: rechnet nicht mit einer kurzfristigen Lösung, denn dafür dauert das Ganze auch schon zu lange beim TÜV. Sollte sich diesen Monat hier wieder nichts tun, fordern wir die Prototypen zurück und machen an das „Projekt Halterung“ einen Haken.
    kann man den nicht trotzdem bei euch kaufen? Euer Halter sollte ja alle Voraussetzungen erfüllen. Ich will eigentlich nur etwas vernünftiges haben nicht so einen umgebauten China Halter für US Kennzeichen. 
    Das Problem ist, dass wir als Händler trotzdem voll in der Haftung sind. Für eventuelle Schäden, Beanstandungen der Polizei etc.. Ohne die TÜV-Abnahme ist das Risiko einfach zu hoch.
    Pages: « 1 2
    Oxwall Community Software