Search
en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    Umbaubericht Celica T23 Lenkrad im Supra | Forum

    Topic location: Forum home » Supra MK4 » Technik (Tuning)
    Hallo Kollegen,
    will euch hier meinen neuesten kleinen "Umbau" präsentieren.
    Das T23 Lenkrad fahre ich schon längere Zeit, finde es auch original sehr schön. Aber seit ich mir einen BMW mit M-Paket als Daily gekauft habe, finde ich die Haptik des BMW Lenkrads so genial und wollte das unbedingt im Supra auch haben. Grund dafür ist die höhere Griffstärke.
    Hier mal ein Foto eines T23 Lenkrads, damit jeder weiß was gemeint ist:
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-051e4ea4069bc31b.jpeg
    Ich habe mich für das Celica Lenkrad entschieden, weil ich es erstens einfach schöner und moderner finde als die originalen, sei es das 3 oder 4 Speichen OEM Lenkrad. Und zweitens, ich wollte unbedingt den Tempomat wieder nutzen, was mit Aftermarket Lenkrädern nicht möglich ist, da bei Toyota der Hebel ja im Lenkrad verbaut ist und nicht an der Lenksäule. Andere "Sportlenkräder" finde ich inzwischen einfach irgendwie kindisch.
    Nachdem ich endlich ein T23 Lenkrad bei eBay ergattern konnte standen zwei wichtige Sachen auf dem Plan:
    - Tempomathebel der MKIV verbauen
    - Airbag funktionsgängig machen. (wenn man schon einen hat)
    Das Lenkrad hat original keinen Tempomat verbaut. Darum hab ich seitlich am Plastik ein Loch gedremelt, zuerst etwas zu groß, das war einfach nötig um die richtige Position des Hebels heraus zu finden. Das ganze wurde nach Montage des Hebels wieder mit GFK zu laminiert und genau auf Maß geschliffen. Der originale Tempomathebel hat zwei Halterungen von denen musste ich den unteren wegschneiden, es hätte sonst nicht gepasst. Hier sieht man wie ich ihn fixiert habe:
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG0959.jpg
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG0960.jpg
    Hier sieht man wie es mit Gfk wieder repariert ist:
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG2643%20%281%29.jpg
    Das Lenkrad hab ich dann so zu www.Lenkrad-beziehen.de geschickt, mehrere Kollegen hatten mir davon schon begeistert berichtet.
    Grundpreis für´s überziehen ist 99€ mit allen meinen Extrawünschen wie:
    Lenkrad komplett aufpolstern (Dicker), Daumenauflagen vergrößern, Roter 12 Uhr Strich, Rote Nähte, Seitlich perforiertes Wildleder, oben und unten Alcantaraleder sowie die hintere Plastikabdeckung (wo der Hebel drin ist) mit glattem Wildleder sind wir bei über dem doppelten gelandet.
    Das Ergebnis ist Hammer, ich bin mehr als zufrieden, seht selbst:
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG2821_1%20%281%29.jpg
    Das Loch für den Tempomat hat der Sattler perfekt vorbereitet:
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG2832.jpg
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG2833.jpg
    damit wäre das Thema "Cruise Control" erledigt.
    Nun wollte ich noch, wenn ich schon einen Airbag habe, diesen auch funktionstüchtig haben. Der originale Toyota Stecker des neueren Celica Airbags passt nicht auf den alten Anschluss der Supra. Ich hab dann nur den Stecker vom Supra alleine auftreiben können (Danke Grinchi <img width='24' height='24' class='emojione-out' alt='blush' src='/ow_static/plugins/emojis/assets/png/1f60a.png' emoji='<img width='24' height='24' class='emojione-out' alt='blush' src='/ow_static/plugins/emojis/assets/png/1f60a.png' emoji='<img width='24' height='24' class='emojione-out' alt='blush' src='/ow_static/plugins/emojis/assets/png/1f60a.png' emoji=':blush:' />' />' />).. und hab diesen ganz einfach auf den Celica Airbag gelötet:
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG0584.jpg
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG0587.jpg
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG0592.jpg
    Beim Airbag löten hatte ich echt ein heftiges Kribbeln im Bauch, normalerweise lötet alles am Auto ein Kumpel von mir. Der hatte mir aber nen Vogel gezeigt als ich sagte was zu löten ist. Das war quasi mein erstes mal <img width='24' height='24' class='emojione-out' alt='grinning' src='/ow_static/plugins/emojis/assets/png/1f600.png' emoji='<img width='24' height='24' class='emojione-out' alt='grinning' src='/ow_static/plugins/emojis/assets/png/1f600.png' emoji='<img width='24' height='24' class='emojione-out' alt='grinning' src='/ow_static/plugins/emojis/assets/png/1f600.png' emoji=':grinning:' />' />' />Ist schön geworden. Nach anschließen des Airbags muss man bei diesen nur den Fehlercode auspingen, der entsteht jedesmal von selbst wenn man am System ein Kabel abzieht. Die Airbag ECU testet den Kreislauf und die Lampe erlischt. Der Airbag müsste im Notfall nun funktionieren. (Ich hoffe es - Testen ist natürlich eher schwierig <img width='24' height='24' class='emojione-out' alt='unamused' src='/ow_static/plugins/emojis/assets/png/1f612.png' emoji='<img width='24' height='24' class='emojione-out' alt='unamused' src='/ow_static/plugins/emojis/assets/png/1f612.png' emoji='<img width='24' height='24' class='emojione-out' alt='unamused' src='/ow_static/plugins/emojis/assets/png/1f612.png' emoji=':unamused:' />' />' />) Hier nun noch Bilder vom fertigen Einbau:
    /fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG2836.jpg/fileadmin/media/Benutzer-Dateien/Wolfi/forenuploads/20160207-IMAG2848.jpg
    Pages: 1 2 »