en

    Owners of the fifth generation Toyota Supra are thrilled about that car

    In July 1993, the fourth and so far last generation of the Supra came on the market. Internationally, this type is called " Supra MKIV ".

    In early 1986, the third generation of the Supra was introduced. It is also the first that has not been marketed with the suffix Celica.

    The second generation was presented in the fall of 1981 and had a completely independent drive with the new (170 hp) 6-cylinder engines.

    The first Supra built from spring 1978 to summer 1981 was still offered as a top version of the Celica first in Japan and later in the United States.

    OEM-Winterräder | Forum

    Sind jetzt bei mir drauf. Freue mich schon aufs Driften.



    Sind das die OEM von Toyota die sie neu im Programm haben?
    Ja OEM von Toyota, quasi von der Stange. 18 Zoll mit Bridgestone. Samt Montage und Einlagern der Sommerräder ca. 2000 Euro.

    Die selben kommen bei mir auch morgen drauf - endlich lieferbar von Toyota. Bin gespannt wie es dann in der kompletten Ansicht aussieht. Sind ja leider nur 18 Zoll (255/40 R 18 99V) Bereifung Bridgestone, LM 001.


    Frage an Supriast: Kannst du evtl. weitere Bilder in der kmpl. Ansicht hier einstellen?

    Letztes Wochenende war ich mit meinem winterbereiften Supra beim Driften.


    Jetzt bin ich ein Dorifto-Kingo.


    Das Event war bei Reini Sampl im Muhrtal im Lungau, Österreich, siehe hier.


    Der Supra ist sehr gutmütig, aber gleichzeitig bei Gasstößen sehr heckbetont, was zum Driften ideal ist.


    Vor lauter Begeisterung bin ich nächstes Wochenende wieder da.


    Man fährt auf einer ca. 40cm dicken Eisschicht. Pläne der Strecken siehe hier.


    Zur Einstimmung noch ein offizielles Video von Reini. Ich selbst was zu beschäftigt für Fotos.


    YouTube www.winterfahrtraining.at

    Da waren wir auch schon mehrmals. War immer super.

    Eistraining





    The Forum post is edited by marco Feb 5